Matratzen
Textilien
Wassersparende Armaturen
Holzregale
25% Weltumwelttag 2015
Bio-Öko Waschmittel
Reinigungstücher
Dampfsauger | Dampfreiniger
Energiesparlampen
Ökostrom
Dünger
Erden
Pflanzenschutz
Pflanzenpflege
Streumittel | Taumittel
Wandfarben
Parkettlacke
Dampfsauger | Dampfreiniger
Mücken | Wespen | Insekten abwehren
Umweltfreundliche Rohrreiniger
 
  Lieferung nach
1010 Wien, Österreich
  Weiterempfehlen
  Hotline
  Newsletter
  Hilfe/FAQs
  Zurück zur Startseite

Spartipp

Deckchair Set mit Auflage

  Medien/Presse
  Impressum/Kontakt
  AGBs
  Datenschutzerklärung
  Lieferbedingungen
  Widerrufsbelehrung DE

Warmluft-Händetrockner im Stahlgehäuse, weiß, pulverbeschichtet

Warmluft-Händetrockner AIR-WOLF C80

Voriges Produkt: Warmluft-Händetrockner AIR-WOLF C90 (2/9) Nächstes Produkt: Warmluft-Händetrockner AIR-WOLF R 460 weiß  (4/9) Bereits  Stk. im Warenkorb enthalten. à  199   Menge:  Stk. 
Zurück zur Liste Start
Start
Details
Details
Bilder
Bilder
Vorteile
Vorteile
Gütesiegel
Gütesiegel
Mehr…
Mehr…
Druckvorschau
Warmluft-Händetrockner AIR-WOLF C80
  Nr. 200006 - Warmluft-Händetrockner AIR-WOLF C80
  Preise für Endkonsumenten:
 
  • Inkl. 20% USt.
  Bitte melden Sie sich kostenlos als Firma an, um Firmenvorteile zu genießen
   199,00/Stk.

Ihre finanziellen Vorteile:

  • Mit Warmluft-Händetrocknern ist es am günstigsten, die Hände zu trocknen: Auf fünf Jahre gerechnet kostet Sie im Durchschnitt eine Trocknung 0,3 Cent. Zum Vergleich: Mit Textilhandtüchern fallen im Durchschnitt ca. 11 Cent an, bei Papierhandtüchern ca. 2,5 Cent.
  • Rechenbeispiel: Ein Restaurant mit 25 Mitarbeitern, 260 Gästen am Tag und 360 Öffnungstagen benutzt Textilhandtücher. Bei durchschnittlich einem Waschraumbesuch pro Person und Tag ergibt das 102.600 mal Händetrocknen im Jahr, also Kosten von ca. € 11.286,00 im Jahr. Mit Warmluft-Händetrocknern beliefen sich die Kosten hingegen auf ca. € 307,80 im Jahr, das entspricht einer Einsparung von ca. €10.978,20 jährlich! (Quelle: Air-Wolf GMBH)

Vorteile für die Umwelt:

  • Spart Unmengen an Papier
  • geringer Energieverbrauch
  • keine Verwendung cadmierter Teile
  • Rücknahme und Verwertung der Geräte durch den Hersteller